Spende jetzt
zur Erhaltung unserer BiodiversitätJetzt online spenden
close
Fotografische Darstellung der Wildbiene Glockenblumen-Scherenbiene

Glockenblumen-Scherenbiene

Wissenschaftlicher Name Chelostoma rapunculi Flugzeit Anfang Mai bis Mitte September Beschreibung Die Glockenblumen-Scherenbiene besiedelt Waldränder, Waldlichtungen, Streuobstwiesen, und verbrachende Rebberge, kommt aber auch im Siedlungsraum vor. Foto Christine Dobler-Gross Unterstützende Pflanzen