Spende jetzt
zur Erhaltung unserer BiodiversitätJetzt online spenden
close
Fotografische Darstellung der Wildbiene Frühlings-Seidenbiene

Frühlings-Seidenbiene

Wissenschaftlicher Name Colletes cunicularius Flugzeit Mitte März bis Mai Beschreibung Die Frühlings-Seidenbiene besiedelt Gebiete mit Sandböden.. Die Art kommt auch im Siedlungsgebiet vor und nistet dort neuerdings auch in Rasenflächen um Sandkästen, welche regelmässig mit Sand überschüttet werden. Foto André Rey Unterstützende Pflanzen