Spende jetzt
zur Erhaltung unserer BiodiversitätJetzt spenden
close
Fotografische Darstellung der Wildbiene Glockenblumen-Sägehornbiene

Glockenblumen-Sägehornbiene

Wissenschaftlicher Name Melitta haemorrhoidalis Flugzeit Mitte Juli bis Anfang September Beschreibung Die Glockenblumen-Sägehornbiene ist streng auf Glockenblumengewächse spezialisiert. Die Blüten dieser Pflanzen werden nicht nur als Pollen- und Nektarquellen genutzt. Auch wird rund um die Glockenblumen nach passenden Partnern Ausschau gehalten, und in ihren Blüten finden die Männchen dieser Art einen Schlafplatz. Sie "zelten" also quasi im Blümchen. Foto Albert Krebs Unterstützende Pflanzen