biene 5
biene 7
biene 8
close
Fotografische Darstellung der Wildbiene Auen-Lockensandbiene

Auen-Lockensandbiene

Auswahlkriterium Sehr seltene Art, die jedoch in Zug am urban geprägten Seeufer vorkommt. Gattung Andrena Art mitis Grösse Männchen: 8-10mm, Weibchen: 11-12mm
Flugzeit Ende März bis Anfang Mai Nistweise In selbstgegrabenen Hohlräumen, in sandiger oder lehmiger Erde. Beschreibung Die Auen-Lockensandbiene ist eine auf Weiden spezialisierte Art. Sie überwintert als erwachsenes Tier. Foto Dick Belgers