biene 5
biene 7
biene 8
close
Fotografische Darstellung der Wildbiene Rainfarn-Maskenbiene

Rainfarn-Maskenbiene

Auswahlkriterium Spezialisierte Art, welche vor allem in Siedlungsgebieten vorkommt. Gattung Hylaeus Art nigritus Grösse 7-9mm
Flugzeit Ende Mai - Ende August Nistweise In Gesteinsspalten, Trockenmauern, Rissen von Betonmauern und in Ritzen von Abbruchkanten und Steilwänden. Beschreibung Die Rainfarn-Maskenbiene ist auf Korbblütler spezialisiert, wobei sie einige Arten besonders bevorzugt. Das Siedlungsgebiet scheint ihr einen guten Lebensraum bieten zu können. Foto Albert Krebs