biene 5
biene 7
biene 8
close
Fotografische Darstellung der Wildbiene Gezeichnete Maskenbiene

Gezeichnete Maskenbiene

Auswahlkriterium Sehr seltene Art, welche Lebensräume mit einem trockenwarmen Klima braucht. Schweizweit nur in der Stadt Zürich und an wenigen anderen klimatisch begünstigten Stellen vorkommend. Gattung Hylaeus Art pictipes Grösse
Flugzeit Mitte Juni bis Mitte August Nistweise In bereits vorhandenen Hohlräumen in Lehmwänden, Mauerfugen und Mörtel. Auch in ausgesuchten Pflanzenteilen. Beschreibung Die Gezeichnete Maskenbiene gilt zwar nicht als spezialisierte Art, jedoch scheint sie für Reseden eine besondere Vorliebe zu haben. Foto Dick Belgers