biene 5
biene 7
biene 8
close
Fotografische Darstellung der Wildbiene Schöterich-Mauerbiene

Schöterich-Mauerbiene

Auswahlkriterium Seltene, spezialsierte Art, welche im Siedlungsgebiet ihren Verbreitungsschwerpunkt hat. Gattung Osmia Art brevicornis Grösse 8-11mm
Flugzeit Ende April bis Mitte Juni Nistweise In bereits vorhandenen Hohlräumen in Totholz oder auch Nisthilfen. Beschreibung Die Schöterich-Mauerbiene ist auf grossblütige Kreuzblütler angewiesen ist. Foto Albert Krebs